Djásn frá Haukagili

Stute, geb. 06/2018, Dunkelfuchs o.A.

V: Gyllir frá Steinsholti 1 (Körung 8,12  Fizo-Geb. 7,98) M: Elja frá Haukagili
VV: Eldur frá Torfunesi (8,60 Ehrenpreis f. Nachkommen)

MV: Bliki frá Bakka

VM: Gloppa frá Hafsteinsstöðum (Elite 8,45)

MM: Kolka frá Þverá, Skiðadal

 

Tolle Dunkelfuchsstute mit guter Abstammung.

 

Djásn zeigt freilaufend vier gut getrennte Gänge mit ansprechender, lockerer Bewegung und sehr guter Hinterhand.

 

Sie bringt das perfekte Potential mit ein vielseitiges Spaßpferd zu werden und wäre auch für die Zucht von stabilen, schicken Töltern eine Bereicherung.

 

Ihr Vater ist der Traumhengst Gyllir frá Steinsholti 1, Siegerhengst der Körung in Kaufungen 2018, wo er mit den Noten Exterieur 8,10 Interieur 8,20 Gang 8,10 = Gesamt 8,12 sowie dem Richterspruch: "Lauffreudiger, hochaufgerichteter Junghengst mit lockeren hohen Bewegungen und deutlicher Fünfgangveranlagung bei harmonischem Gebäude" überzeugen konnte. 

Gyllirs Vater Eldur frá Torfunesi erhielt auf dem Landsmót 2022 den Ehrenpreis für Nachkommen. 

 

Djásns Mutter Elja frá Haukagili geht auf die renommierte Bakka-Zucht zurück. Ihr Vater Bliki frá Bakka, ein Halbbruder des Weltmeisters Baldur frá Bakka, ist aus dem bekannten Logi frá Skarði (Elite 8,40) und der Ehrenpreisträgerin Sandra frá Bakka (Elite 8,08) Mütterlicherseits geht sie zudem ebenfalls auf Náttfari frá Ytra-Dalsgerði zurück und führt viel Kolkuós-Blut.

 

Im Sommer 2022 stand Djásn zur Bedeckung bei Þokki frá Haukagili, das zu erwartende Fohlen ist im Kaufpreis inklusive. Djásn hatte bereits ein schönes, gangstarkes Fohlen von Þokki bei Fuß, welches leider unfallbedingt verstorben ist.

 

Djásn ist halfterführig, aber sonst noch roh und könnte jederzeit exportiert werden, oder noch zur weiteren Aufzucht bei uns bleiben.

 

Preiskategorie: C